Akutelles aus Reumannswind

 

Suchen Sie einen Kursort mit Wohlfühlcharakter?

 

     Dann können Sie sich gerne bei uns melden.

 

Unsere Kontaktdaten finden Sie im Impressum


Liebe Kursteilnehmer und Organisatoren/Trainer


Entsprechend den Vorgaben unserer bayerischen Regierung wird zeitnah entschieden ob die geplanten Kurse stattfinden können. Diese besondere Zeit fordert von uns positives Denken, Flexibilität,
sowie Rücksicht auf die Schwachen in unserer Gesellschaft. Bei Ausfall des Kurses werden von unserer Seite Absagen von Buchungen natürlich kostenlos gehandhabt. Bei entsprechender Lage werden die Kurse kurzfristig abgesagt/bestätigt.
  Wir wünschen Euch Viel Gesundheit und bleibt stark!

Hoffentlich bis Bald


 

Terminvorschau für 2022

Folgende Termine sind schon für das Jahr geplant. Details folgen oder können bei den Trainern/ Organisatoren oder bei uns angefragt werden. Detailbeschreibungen werden nach dem Eingang eingepflegt.



26./27. Februar 22  Gelassenheit & Geschicklichkeit am Boden & unterm Sattel
                                  Equestrian Friendship Violene &Tom Erhardt    NEU


3./4.    März 22  Individualkurs mit Tom Büchel  "Altkalifornisch"

5./6.    März 22  Bosalkurs        mit Tom Büchel  "Altkalifornisch"


7./8.     Mai 22  Vera Delle von Pro- Ride Horsemanship Reiten


26./27. Mai 22  TGT Rika Kreinberg

28./29. Mai 22  TGT Rika Kreinberg


4./5.      Juni 22  Akademische Reitkunst mit Dörte Bialluch


22.- 24. Juli 22 Paul Dietz Arizona Cowwork and Horseman Clinic  NEU


10./11.  September 22  Akademische Reitkunst mit Dörte Bialluch



1./2.       Oktober 22  Vera Delle von Pro- Ride Horsemanship
                                        Kombinierter Reit-/Bodenarbeitskurs


22. - 30. Oktober 22  TGT Rika/Pete Kreinberg Bodenarbeitsseminar Trainer


 -----------------------------------------------------------------------------------------  

          

        Detailierte Kursbeschreibungen


----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

14.01.2022

                Gelassenheit & Geschicklichkeit am Boden

                                  & unterm Sattel


                            Samstag und Sonntag 26. - 27. Februar 2022
                          

Equestrian Friendship:

 

Lerne Dein Pferd lesen - und Du wirst es verstehen

                  

Das Pferd ist unser Partner & enger Freund den wir mit Respekt & Achtung behandeln.

Unser Training erfolgt ohne  Gewalt ! 

Kein zerren, reißen, wildes herum gewedel mit dem Strick. Bei uns wird nicht gebrüllt & jeder unnötige Druck auf das Pferd vermieden. 

 

Wir bieten eine entspannte & ruhige Trainingsatmosphäre , langjährige Erfahrung mit Mensch & Tier, ebenso in Umgang, Haltung von Pferden , deren Sprache & eine konzeptionelle Vorgehensweise, welche individuell auf jegliche Mensch - Pferd Konstellation abgestimmt wird. Bei uns wird jeder da abgeholt - wo er in der Entwicklung mit seinem Pferd steht. 

Wir arbeiten mit viel Geduld  & Ruhe, angemessener Korrektur in der das Pferd versteht & vertraut & keine Angst bekommt - Loben jede kleinste positive Reaktion - denn nur so lernt das Pferd & behält das Gelernte auch in positiver Erinnerung. 

Es gibt keine Probleme - nur Lösungen! 


Interessiert?

Dann melde dich gerne unter:

Violene & Thomas Erhardt     -    0163-7402124

vio.erhardt@gmail.com

https://www.equestrian-friendship.com/





                                                                                   Ausschreibung 2022





3.11.2021

 

    Kurse Akademische Reitkunst mit Dörte Bialluch

      

                        

                      Samstag/Sonntag den 4./5. Juni 2022

                      Samstag/Sonntag den 10./11. September 2022

                         

                            

 

 Egal ob Anfänger  oder bereits Fortgeschrittene der akademischen Reitkunst,

jeder ist herzlich willkommen.

Wir freuen uns auch über Teilnehmer, die einfach einmal Einblick in eine sehr schonende und faire Art der gymnastizierenden Ausbildung haben wollen und ihre Kommunikation mit dem Pferd verfeinern möchten.   

 

 Es wird ein zweitägiger Kurs stattfinden, jeder Teilnehmer hat drei Unterrichtseinheiten 

 (Samstag zwei, Sonntag eine) mit jeweils 30 Minuten Einzelunterricht.

Ob vom Boden aus oder auf dem Pferd gearbeitet werden soll entscheidet  jeder selbst.

            Insgesamt gibt es ca. 90 min Theorie, zwei Teile Samstags und eine Nachbesprechung am Sonntag Nachmittag.

 

Anmeldung über Tina Scharmacher 
Telefon:   0157/ 39367067

                     email: tina.scharmacher@t-online.de

 Facebook: Tina Scharmacher

Ausschreibung März 2022


------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

3.11.2021


                                Pro- Ride Horsemanship 

       

Wir freuen uns, dass wir wieder mehrere Kurse mit Vera in Reumannswind/ Wachenroth erleben
können.
Die ganzheitliche Methode von Pro- Ride basiert auf Grundsätzen der Ausbildung von Pferd &
Mensch nach Horsemanship- Prinzipien, westernorientierter Ausbildung, klassischer
Dressurausbildung sowie sportwissenschaftlichen und physiotherapeutischen Aspekten.
Und als wichtigste Grundlage erachtet Pro-Ride den Respekt gegenüber dem Lebewesen Pferd &
Mensch.

Der Horsemanship-Gedanke spielt bei dem Training und Umgang mit Pferd & Mensch immer eine
übergeordnete Rolle, egal ob Einsteiger, fortgeschrittene Reiter oder Turnierorientierte.

Die Basisaspekte der Pro-Ride Ausbildung bilden

- Verständnis durch klare Kommunikation
- Vertrauen durch Gelassenheit
- Respekt durch klare Führung
-  Weichheit & Leichtigkeit durch Balance, Feeling und Timing

Mehr findet ihr unter www.pro-ride.net

Bei den Kursen vermittelt Vera die Grundkenntnisse für feines Reiten bzw. Arbeiten mit dem Pferd,
die nicht von Western- und Englischreitweise abhängig sind. Die Kurse können unabhängig von der
Reitweise besucht werden.

Als ausgebildete Physiotherapeutin für Mensch & Pferd, Trainerin B und Trainerin für Wellness,
Fitness und Gesundheit geht Vera immer in ihren Kursen auf die Belange und Erfordernisse der
Teilnehmer ein.


       Weitere Info und Anmeldung bei Marion Bock 09548/8272

                                                      paradies-reumannswind@t-online.de


    Reitkurs mit Vera Delle von Pro- Ride Horsemanship
  
  

                                        Samstag/Sonntag den 7. - 8. Mai 2022 

     

           Kombinierter Reit- und Bodenarbeitskurs
            mit Vera Delle von Pro- Ride Horsemanship

     

                                    Samstag/Sonntag den 1. - 2. Oktober 2022      


                                               (jeweils max.8 Teilnehmer mit Pferd)


 

Bei den Bodenarbeitskursen vermittelt Vera von den Grundkenntnisse für das Arbeiten am Boden bis zum Fortgeschrittenen, wie spreche ich mit meiner Körperhaltung mit dem Pferd, Gymnastizierung des Pferdes vom Boden. Sie wird wie immer in ihren Kursen auf die Belange der Teilnehmer eingehen.
Es wird je nach Wunsch der Teilnehmer in Bodenarbeits- und Reitgruppen unterteilt. 

Näheres zum Konzept der Pro- Ride's findet Ihr auch auf Ihrer Homepage

 

www.pro-ride.net



Ausschreibung



               Weitere Info und Anmeldung bei Marion Bock 09548/8272

                                                   paradies-reumannswind@t-online.de


----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

3.11.2021

                                    TGT Rika Kreinberg  
               "Loker & effektiv Reiten & Arbeit an der Hand"


                                         Donnerstag bis Freitag 26. - 27. Mai 2022



Besseres Körperbewusstsein im Sattel entwickeln durch angemessene Energetik, feine Reittechnik,
angewandte innere Bilder und bewährte Kreinberg-Übungsabfolgen. Für Reiter aller Reitweisen.
Oder dressurmäßige Handarbeit für ein ausbalanciertes und gymnastiziertes Pferd am Boden und alssinnvolle Reitvorbereitung.

Details sind in der Kursausschreibung beschrieben.


Anmeldung über Rika Kreinberg rika@thegentletouch.de


Homepage TGT



--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

3.11.2021

             TGT Rika Kreinberg   "Locker & effektiv reiten"

        

                                       Samstag bis Sonntag  28. - 29. Mai 2022                             



Mit ihrem ausgefeilten Unterrichtsstil trägt die Pferde-Osteopathin und TGT® Ausbilderin dazu bei, dass die ReiterInnen Blockaden und Fehlhaltungen im Sattel erkennen und selbst aufzulösen lernen.

Reiter in diesem Seminar können durch TGT®-Inhalte ihr Körperbewusstsein im Sattel effektiv verbessern und so die Kommunikation mit dem Pferd, die Reittechnik und den Reitersitz optimieren. 3 Gruppen mit je 2-3 Teilnehmern.

Jede Gruppe reitet je einmal Vor- und einmal Nachmittag. Offen für Reiter aller Reitweisen. Es wird individuell, Themen-orientiert und dem Ausbildungsstand entsprechend unterrichtet. Die genauen Gruppenthemen können der Ausschreibung entnommen werden.

Details sind in der Kursausschreibung beschrieben.


Anmeldung über Rika Kreinberg rika@thegentletouch.de


Homepage TGT



----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

3.11.2021

                         Kurse  mit Tom Büchel


                            Donerstag bis Freitag 3. - 4. März 2022 Individualkurs
                           

                            Samstag bis Sonntag  5. März. - 6. März 2022 Bosalkurs


                    

Tom Büchel ist ein Trainer, der jede Pferd-Reiter Kombination individuell und ganzheitlich betrachtet. Hier kommt ihm seine Ausbildung zum Fitnesstrainer sehr zugute. Außerdem absolvierte er verschiedene Weiterbildungen im Bereich Pferdephysiotherapie. Er kann hierdurch die Biomechanik des Pferdes und die des Menschen perfekt verknüpfen.

Inspiriert wurde Tom durch Jean-Claude Dysli und der klassischen Reitkunst der alten Meister von Baucher bis Steinbrecht.

BNG – Balance, Nachgiebigkeit und Gymnastizierung sind die drei Säulen, die die Basis für seinen Unterricht und seine Kurse bilden. Weg von harter Hand und Ausbindern – hin zur feinen Hand und Körpergefühl, gepaart mit entsprechender Bodenarbeit und Horsemanship ist sein Weg.

Da gutes Reiten keinen Stil kennt, bezeichnet er sich selbst nicht als Western- sondern Pferdetrainer und Horseman. Getreu seinem Motto: „… ride with your heart!“

Tom unterrichtet in jeder Zäumung – sein Schwerpunkt liegt jedoch im Reiten mit der Hackamore (kalifornisches Bosal).

Gerne können während des Kurses Bosals getestet werden (dies ggf. bei der Anmeldung angeben!). Auch für absolute Neueinsteiger in die Hackamore stehen Tom und wir als Shop (Lanfranco Horse Fashion) mit Rat und Tat zur Seite!

 


Interessiert?

Dann melde dich gerne unter:
09104/823959 (Anrufe)
0174/7487733 (Whats App)
lanfranco.horsefashion@gmail.comsten)



                                                                                   Ausschreibung 2021




----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

13.1.2022

                   Clinic Horseman  & Cowwork mit Paul Dietz (Arizona)


                            Donerstag bis Freitag 22. - 24. Juli2022
                           


Viel Feel, wenig Ego

Paul Dietz widmet sein Leben dem Bestreben, dass es mehr Harmonie zwischen Mensch & Pferd gibt. Gelernt hat er selbst von legendären Horsemen (Ray Hunt, Tom & Bill Dorrance, Buck Brannaman).

 

Paul verfügt über ein enormes Feel (Gespür) - für Pferde, aber auch für Menschen. Er spürt ihre Nöte und Emotionen. Die Veränderungen, die er innerhalb kurzer Zeit bei einem Pferd bewirken kann, sind erstaunlich. 

Er selbst betont immer, dass seine Kunst kein "Zauber" ist, viel mehr mit Beobachtung, Wahrnehmung und Achtsamkeit zu tun hat. 
Das Wochenende besteht aus zwei Kursen.
Vormittags Horsemanship und am Nachmittag Cowwork

  


Interessiert?

Dann melde dich gerne unter:
Karin Thümler
0178/ 7871113
Facebook




                                                                                   Ausschreibung 2022




----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

3.11.2021

      TGT® Bodenschule   Peter und/oder Rika Kreinberg

                          9- Tage Kurs Samstag- Samstag 22. - 30. Oktober 2022


Peter Kreinberg gilt seit 40 Jahren als einer der erfahrensten Horsemen und Ausbilder. Tausende von Pferden der verschiedensten Rassen hat er angeritten und ausgebildet. In den 90er/2000er Jahren war er stets als „Botschafter“ zum Thema gefühlvolle und strukturierte Bodenschule in Deutschland aktiv.
Seine erfolgreiche The Gentle T o u c h®-Methode war eine der ersten strukturierten Bodenschulen und vereint das amerikanische Horsemanship mit grundlegenden Elementen aus der Kampagne-Schule sowie dressurmäßige Handarbeit, auch Fahren / Doppellonge vom Boden uvm. In der Bodenschule legt er den Grundstein für ein zufriedenes und zuverlässiges Pferd. Die TGT® Bodenschule mit seinen Basis- und Aufbau-Inhalten ist das Fundament für Reiten an feinen Hilfen in jeder Reitweise. Peter Kreinbergs Bodenschule legt besonderen Wert darauf, die reiterlichen Ansätze schon am Boden sinnvoll vorzubereiten. Daher eignet sie sich gut für junge Pferde, jung „geblieben“ oder für Reitpferde, die leichter, williger und vertrauensvoller an den Hilfen werden sollen.
Seit über 11 Jahren bilden Peter und Rika Kreinberg angehende Trainer/innen in den Inhalten der TGT® Bodenschule aus.

Die Ausbildung zum/r lizenzierten TGT®-Trainer/in Bodenschule ist ein Intensiv-Seminar mit Prüfungsabschluss. Es kann aber auch ohne Prüfung gebucht werden – in diesem Fall wird keine Lizenz vergeben. Schwerpunkt dieses Ausbildungs-Seminars, das im Workshop-Gedanken geführt wird, ist das Erlernen der praktischen Fähigkeiten der vier Bereiche TGT®-Bodenschule: Führtraining, Leitseilarbeit (kurze & lange Distanz), Arbeit an der Hand und Desensibilisierung.
Diese Basis-Ausbildung dient als Grundlage für weiterführende „Zusatzkompetenzen“ in den Themen „TGT® Classic Horsemanship“ (Refinement-Arbeit im Parcours, mit der Flag/Kurzpeitsche, Fahren vom Boden uvm.) und „TGT® Arbeit an der Hand“ (dressurmäßige Arbeit an der Hand, Remonte-/Dressurhaltung, beidzüglige Balanceübungen, auf Bögen und Linien, seitwärts-führende Übungen an der Hand).
Diese können nach Erhalt der TGT Trainer Lizenz Bodenschule angestrebt werden. In diesem Seminar liegt der Schwerpunktauf der praktischen Umsetzung der Inhalte, dem Erlernen und Vermitteln der Methode. Das Festigen und Verfeinern geschiet dann in individuell ausgewählten Weiterbildungen oder durch die Erfahrungswerte beim Unterrichten der eigenen Schüler.
Peter und Rika Kreinberg lehren die Inhalte detailliert und tiefgründig,so dass eine umfassende Schulung (Bewegungslernen) zur Bodenschule nach Peter Kreinberg erfolgt.
Teilnehmer werden sinnvoll an das Thema Unterrichtserteilung herangeführt; schon routinierte Ausbilder erfahren weiterführende Informationen im Unterrichten der TGT®-Methode.
Das Seminar wird in effektiv zusammenarbeitende Teams unterteilt – alle Teilnehmer lernen von und miteinander. Die didaktischen Fähigkeiten von Peter und Rika Kreinberg, Schüler und Pferde, individuell aber dennoch innerhalb der Struktur zu schulen zeigen sich immer wieder in den erfolgreichen Ausbildungs-Staffeln.

Voraussetzung:
Es sind keine berufsbezogenen Trainer-Scheine / Ausbildungen vorausgesetzt. Teilnehmer an diesen Seminaren sind Freizeitreiter, Ausbilder, Trainer CBA, Therapeuten, Hufschmiede, Physiotherapeuten oder Trainer aus anderen Systemen. Meistsind unterschiedliche Rassen dabei und Pferdeleute aus den ganz unterschiedlichen Reitweisen – der „rote Faden“ in der Bodenschul-Ausbildung - mit Struktur und Gefühl – ist dabei für alle gleich. Jeder kann teilnehmen, der... a) eine praktische Teilnahme an einem 3-tägigen Bodenschul seminar mit Peter oder Rika Kreinberg gemacht hatb) im Einzelunterricht durch einen regionalen TGT® Trainer/in in dr TGT® Bodenschule vorbereitet wurde und dies mit einem kleinen Video / Handyfilm dokumentiert hat.

Zuschauer:
Da dies ein geschlossenes Ausbildungsmodul ist, sind Zuschauer nicht gestattet. TGT® Trainer/innen können ihre theoretische Weiterbildung tageweise absolvieren - bitte wie gewohnt dafür anmelden. Für bereits lizenzierte TGT® Trainer wie gewohnt
xxx € / Tag. Bitte vorher anmelden (limitierte Plätze)

Anmeldung über Rika Kreinberg rika@thegentletouch.de


Homepage TGT






------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Klassischer Dressurunterricht


Unterrichtsstunden mit Eddy Willems aus Belgien   


      Die Einheiten werden von Christina Kraus organisiert.
      Bitte bei Interesse sie kontaktieren.

       

         

       www.eddywillems.com


Kursorganisation: Christina Kraus Tel. +49 172  864 80 03

                  christina@rabenatelier.de